Jump to content
Search In
  • More options...
Find results that contain...
Find results in...
DoomGater

DOOMGATE.de WILL DIE

Recommended Posts

DOOMGATE WILL DIE
  There are too many idiots hanging around in today's scene. I've lost interest in running a Doom-site and cancelled the contract with my provider.
  If you like too, you can get a copy of the whole affair here : http://doomgate.de/doomgate.zip.
  Doomgate will shutdown 2020.08.27
  After nearly 20 years,this is the last update and the last news of the longest standing German Classic Doom Site.
No bad feelings - Goodbye!- Keep on fraggin'!
  - Doomgater 20191026

P.S. This is a goodbye. I will not reply to anything.

Share this post


Link to post

Oh wow that's sad, this site taught me how to load pwads using the command line way back in the day when I couldn't understand English very well, and where GUIs to load pwads weren't really a thing.

 

Honestly if it weren't for you I probably wouldn't have stuck around the community for so long, or gotten into programming.

Share this post


Link to post

./doomgate/files/wads/cab_all.zip: Interesting, but I think this is not official.

Edited by Diabolución : Remove offending line.

Share this post


Link to post
On 10/26/2019 at 2:18 PM, DoomGater said:

If you like too, you can get a copy of the whole affair here : http://doomgate.de/doomgate.zip.

While it's always a pity seeing a specialist web site give up the ghost, at least you were kind enough to share an archive and give advance warning (which is more than fragging Yahoo ever manages to do). Vielen dank!

Share this post


Link to post

your site turned out hella helpful to me tracking down the various md5 and engine files for all the versions out there, aswell as their respective upgrade/downgrade patches. your hard work has been a pillar to the community of geeks out here, and for all the beginners stepping up their game experience in Doom.

 

thanks for everything and for thinking about us one last time.

Share this post


Link to post

This definitely makes me feel a bit sad... I feel like the game is slowly dying somehow with losing another site - especially being a German as well.

 

If you feel like contributing as a part of Realm667 though, you‘d be more than welcome :)

Share this post


Link to post

It’s been slowly dying for 26 years, I think we’ll be fine for a while yet :)

Share this post


Link to post

Hmm. Maybe there is life after death. I could not let go. Just now I'm thinking about a doomgate.de MKII.  Any ideas -specially from my german speaking doom colleagues?

Share this post


Link to post
On 2/1/2020 at 9:50 AM, DoomGater said:

Hmm. Maybe there is life after death. I could not let go. Just now I'm thinking about a doomgate.de MKII.  Any ideas -specially from my german speaking doom colleagues?

 

Fucking called it. 

Share this post


Link to post
On 2/1/2020 at 6:50 PM, DoomGater said:

Hmm. Maybe there is life after death. I could not let go. Just now I'm thinking about a doomgate.de MKII.  Any ideas -specially from my german speaking doom colleagues?

 

(The first part of the post will be in german, sorry for that!)

 

Jahre lang habe ich in hier nur gelurked, nun habe ich mich doch registiert nur um auf diesen Post zu antworten. :D

 

Zum Thema:

Ich wusste bis zu deinem Post hier noch nichteinmal das es sowas wie DoomGate gibt/gab. Nachdem ich davon erfahren habe, habe ich mich durch das Archiv geklickt und muss sagen das ich es absolut Wahnsinn fand was da alles zusammengetragen war und das auch noch auf deutsch! Schade das ich das ganze etwas zu spät entdeckt habe.

 

Sicher, es würde mich freuen wenn es wieder so eine tolle Idee geben würde und es weiterhin auf deutsch bleibt aber viel mehr Ideen kann ich im moment nicht beisteuern. Es war ja irgendwie alles da was man brauchte. Vielleicht auf ein modernes Design umsteigen (auch wenn ich dieses Old-School aussehen mag). Aber wem nützt das wenn es niemanden gibt sich dran beteiligen möchte...

Leider kann ich viel technisches nicht beitragen denn mein "können" bezieht sich eigentlich auch nur auf Zeug per drag n' drop auf die gzdoom.exe (ganz einfach gesagt).

Naja... falle es doch was gibt was man tun könnte, lass es mich wissen! Interesse an einer Mitarbeit wäre schon da.

 

 

-----

For years i was just lurking the forums, but now i just registered to reply on that Post :D

to the Topic:

Till your post i don't even know that something like DoomGate exsisted. After that i clicked througth the archives and i must say it was absolute insane what i found there.... and even on german! Too bad i noticed it too late.

 

Sure, i would be really happy if this idea would be reborn again and will be in german again. But sadly i can't share any new ideas for it. It was everything there what you could needed. Maybe switch on a more modern desing (even if i like this old-school look). But for what when nobody cares about it...?

Sadly i can't participate much. All my "skill" is drag'n drop stuff on the gzdoom.exe.

But anywaye, if there anything i could do, let me know!

 

Share this post


Link to post

Don't let it die :/

 

----

 

Ich habe die Seite bestimmt früher schon mal besucht, aber irgendwie ist sie in Vergessenheit geraten...

Da sind einige nette Sachen dabei, z. B. die Übersetzungen der Story-Texte. Sowas hatte ich damals auch gemacht, lang ist's her :)

 

On 2/1/2020 at 6:50 PM, DoomGater said:

Hmm. Maybe there is life after death. I could not let go. Just now I'm thinking about a doomgate.de MKII.  Any ideas -specially from my german speaking doom colleagues?

 

Vielleicht ein Abschnitt zur speziellen Wahrnehumg von Doom und anderen FPS in Deutschland Ende der 1990er/Anfang 2000er? Ich habe auf der deutschen Wikipedia mal etwas zur Begründung der Indizierung von Doom geschrieben, darin kommt so eine haarsträubend verquere Sicht auf das Spiel zum Ausdruck, dass es unfreiwillig komisch wirkt: https://de.wikipedia.org/wiki/Doom_(1993)

Gewalt gegen uniformierte Menschen und haarige Affen, ganz schlimmes Spiel...

Edited by Tetzlaff : additional stuff

Share this post


Link to post

Ich persönlich kann mit deutschen Seiten eigentlich nie etwas anfangen. Qualitativ und inhaltlich gibt es dort nur ganz, ganz selten etwas, was ich auf englischsprachigen Webseiten nicht bekomme. Von daher ist mir das oft relativ schnuppe, ob es noch deutsche Seiten gibt. Für die eher oldschool Internetsurfer mit limitierten Englischkenntnissen ist das jedoch bestimmt ganz gut. Aber... gibt's so jemanden noch?

Share this post


Link to post

Als ob jüngere deutsche Doom-Spieler heutzutage gleich viel besser Englisch könnten... so ist es leider auch nicht.

Share this post


Link to post

Das ist wohl wahr... aber naja. Frage mich halt echt, warum ich auf eine deutsche Seite gehen sollte, wenn es woanders noch viel mehr und bessere Informationen gibt. Doomgate bräuchte ein Alleinstellungsmerkmal. :p

Share this post


Link to post
3 hours ago, elend said:

 Doomgate bräuchte ein Alleinstellungsmerkmal. :p

 

Das wird sich wohl ziemlich schwer finden lassen.

Das einzigste was mir einfallen würde, wären irgendwelche Tutorials auf deutsch. (Ports, mapping etc.) Da ist dann nur die Frage ob einfach nur Übersetzungen oder eigens geschriebene. Nur dann müsste man auch die Leute, die wissen was sie tun, finden.

Share this post


Link to post

Ich kann @elendnur zustimmen.

I.d.R. gehe ich auch immer überwiegend auf die englischen Seiten, die sind in vielen Fällen interessanter und umfassender gestaltet. Das fängt ja schon bei den herkömmlichen Wikipedia Einträgen an. Das habe ich sehr oft beim "googeln" von Schauspielern und Musikern festgestellt,- da fehlt oft 'ne ganze Menge auf unserer Seite und das nervt mich ungemein. 

 

Ich weiß gar nicht wie sich das Interesse für (vor allem die alten) Doom auf rein deutscher Seite z.B. in den letzten 10-15 Jahren so entwickelt hat. Tendenz fallend`?

Hier bei Doomworld ist ja in dieser Hinsicht immer sehr viel los aber wie sehr lohnt sich die Pflege einer einheimischen Seite noch? Irgendwann hatte ich den Faden bei Doomgate verloren, da ich selber Moderator, "Hobbyentwickler" und Wikibearbeiter für diverse Games gewesen bin, u.a. Silent Hunter, Anno Online, C&C HQ, diverse kleinere Browsergames und irgendeine Resident Evil Sparte in so einem Horrorfilm und -spiele Forum. Ich hatte mich somit einige Jahre gar nicht mehr mit Doom beschäftigt. Eigentlich nur durch Zufall (finden des Doombuilders) flammte meine Editier- und Zockerlust für Doom dann doch wieder auf.  

 

Wenn ich mal mit jüngeren Zockern in Kontakt komme, sei es durch Chat, Arbeitskollegen, Lehrgangsteilnemer usw., dann ist von Doom irgendwie kaum die Rede. Die zocken alle immer nur FIFA, Fortnite, Final Fantasy , GTA, Skyrim u.ä., COD Modern Warfare Limited Super Hyper Ghost Black Edition Teil 150 und was noch alles-- ich kann's langsam nimmer hören. Ich konnte bisher noch keinen für Ultimate Doom oder so begeistern. Schade eigentlich. 

 

Eine Weiterführung oder Reinkarnation von Doomgate.de würde ich natürlich auch begrüßen. Aber wenn ich mir so manche Reaktionen oder auch Nicht-Reaktionen auf @DoomGater's Topics anschaue, kommen mir die Tränen, aber nicht vor Lachen. Ich kann mir gut vorstellen, warum er irgendwann mal die Schnauze einfach voll hatte. 

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Ich bin Lehrer und meine 12/13jährigen Schüler spielen auch vor allem Fortnite und Minecraft... für Doom 2016 haben sich schon einige interessiert, aber sie durften es ja noch nicht spielen.

Share this post


Link to post

War bis vor kurzem als Lehrer in China tätig und da spielt auch keine Sau Doom, nichtmal das aktuelle. Alle nur League of Legends, das chinesische Rip-Off dazu und vor allem PUBG.

 

Ich habe das Gefühl, dass Foren und vor allem das deutsche Internet in Sachen Nischenhobbies tot sind. Ich war seit ca. 1997 sehr aktiv auf vidgames.de, welches ein Videospieleportal auf Deutsch war. Es gab Reviews, Reporte, der ganze Kram eben. Im Forum habe ich viele sehr gute Freunde gefunden und dann auch irgendwann Spiele-reviews auf Deutsch geschrieben. Mit dem Aufkommen von What's App Gruppen hat sich das aber auf einmal stark geändert. Das Videospieleportal war schon seit längerem dicht, das Forum sah immer weniger Aktivität und auch ein Wiederbeleben via Blog-system half der Webseite nicht. Im Moment gibt es nur noch 3 - 5 hartgesottene die in der What's App Gruppe ausharren, aber in ihrem Alter mehr über Whisky, Fitnessstudio und Häuserkauf reden.

 

Ich sehe eindeutig einen Trend, der von durchdachten Forenposts weg geht und sich mehr in Richtung lapidares Chatgruppengeschwätz entwickelt. Gleiches kann man auch ein bisschen an Doomworld sehen, wo sich imho viel Aktivität schon zu Discord verschoben hat. Foren sind einfach tot. Manche Webseiten sterben einfach. Vielleicht sollte man es irgendwann einfach gut sein lassen und sich weiter entwickeln. Ich habe auch zu sehr an vidgames gehangen und teilweise monatelang alleine dort geposted. Irgendwann geht's halt nicht mehr.

Share this post


Link to post
4 hours ago, elend said:

Ich sehe eindeutig einen Trend, der von durchdachten Forenposts weg geht und sich mehr in Richtung lapidares Chatgruppengeschwätz entwickelt. Gleiches kann man auch ein bisschen an Doomworld sehen, wo sich imho viel Aktivität schon zu Discord verschoben hat. Foren sind einfach tot. Manche Webseiten sterben einfach. Vielleicht sollte man es irgendwann einfach gut sein lassen und sich weiter entwickeln. Ich habe auch zu sehr an vidgames gehangen und teilweise monatelang alleine dort geposted. Irgendwann geht's halt nicht mehr.

 

Da gebe ich einfach dem Umstand die Schuld das durch Smartphones einfach JEDER mittlerweile ins Internet kann. Früher (TM) hatte das ja schon einen gewissen Aufwand gebraucht. Dadurch das nun auch Lieschen Müller ins Netz kommt ist natürlich jede... nennen wir es mal Kultur... abgestorben. Man siehts ja gut am Verhalten vieler junger Leute in irgendwelchen Kommentarsektionen.

Share this post


Link to post

 

I LIVE...AGAIN - Caleb

DEATH IS ONLY THE BEGINNING - Imhotep

HOW ARE WE DOING FOR TIME? - Zarquon

 

Oh SHIT...
Nah, DOOMGATE's not yet gonna die.

 

The good news is: I've changed my mind and I'm keeping the domain 'doomgate.de'. Some people have encouraged me (thanks for the great ASCII graphics) and besides that I don't want doomgate.de to end up on the grab table of some cheap porn/domain reseller.

The bad news is: I don't have time to maintain the site, nothing will change much.
So not a radiant rebirth, but rather another site being undead like a zombie...

 

...time will tell...

Edited by DoomGater

Share this post


Link to post
On 2/14/2020 at 11:18 PM, Tetzlaff said:

Ich bin Lehrer und meine 12/13jährigen Schüler spielen auch vor allem Fortnite und Minecraft... für Doom 2016 haben sich schon einige interessiert, aber sie durften es ja noch nicht spielen.

 

On 2/15/2020 at 3:30 AM, elend said:

War bis vor kurzem als Lehrer in China tätig und da spielt auch keine Sau Doom, nichtmal das aktuelle. Alle nur League of Legends, das chinesische Rip-Off dazu und vor allem PUBG.

(...)

Ich sehe eindeutig einen Trend, der von durchdachten Forenposts weg geht und sich mehr in Richtung lapidares Chatgruppengeschwätz entwickelt. Gleiches kann man auch ein bisschen an Doomworld sehen, wo sich imho viel Aktivität schon zu Discord verschoben hat. Foren sind einfach tot. Manche Webseiten sterben einfach. Vielleicht sollte man es irgendwann einfach gut sein lassen und sich weiter entwickeln. Ich habe auch zu sehr an vidgames gehangen und teilweise monatelang alleine dort geposted. Irgendwann geht's halt nicht mehr.

 

Gentlemen, in your role as professional teachers your should be aware, that your posts -which btw. are quite interesting and worth reading- would reach more readers, if you'd written them in the official forum language. For the conveniance of all un-krauts I'll provide a rough translation of elend's contribution:
 

Quote

I clearly see a trend away from elaborate forum posts and more towards lapidary chat group chatter. The same can be seen a bit at Doomworld, where imho much activity has already shifted to Discord. Forums are simply dead. Some websites just die. Maybe you should just let it go at some point and move on. I was also too attached to vidgames and posted there alone for months. At some point it just doesn't work anymore.

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)


Anyway, we're getting quite far OT, but I agree completely, except for the part about letting go...:-)

Share this post


Link to post

That is a neat translation actually.

 

Well then, have any plans for it? I would like to support it, but only if there's really some activity on it. Did you ever think about a "Doomer Meeting" in Germany? Depending on where it is, I'd be up for it (living again in Rhein-Main area soon).

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×